Skip to content

Der Verein

Um das Projekt auf rechtlich tragfähige Füße zu stellen und ihm eine organisatorische Grundstruktur zu geben, wurde im Dezember 2020 der Quartiershalle in der KoFabrik e.V. gegründet.

Der Trägerverein möchte jedoch keineswegs als alleiniger Gestalter bzw. Programmplaner für die Quartiershalle sein, sondern gibt lediglich den themtischen und ethischen Rahmen vor. Einflüsse, Impulse, Wünsche und Veränderungen aus dem nachbarschaftlichen Umfeld sind willkommen, erwünscht und sorgen für eine dynamische Entwicklung der Quartiershalle. Der Verein sieht sich vor allem in der Funktion, im Viertel bereits vorhandene Ideen, Potenziale und Bedarfe aufzugreifen und diesen einen räumlichen Ort zur Verfügung zu stellen, in dem sie verwirklicht werden können.

Gerne unterstützen wir natürlich auch bei Umsetzung von Projekten – sprecht uns einfach an!

Dafür stehen wir

In der Quartiershalle sind alle Menschen willkommen, die ein offenes und wertschätzendes Miteinander suchen – unabhängig ihrer Herkunft, Hautfarbe, sexueller Identität oder Orientierung, Religion, ihres kulturellen Hindergrundes oder Alters. Extremismus, Rassissmus oder jegliche andere Formen von Diskrimierung haben in der Quartiershalle keinen Platz!

Die Quartiershalle ist weder klassischer Veranstaltungsort noch gewinnorientierte Mietfläche, sondern

Der Trägerverein möchte jedoch keineswegs als alleiniger Gestalter bzw. Programmplaner für die Quartiershalle sein, sondern gibt lediglich den themtischen und ethischen Rahmen vor. Einflüsse, Impulse, Wünsche und Veränderungen aus dem nachbarschaftlichen Umfeld sind willkommen, erwünscht und sorgen für eine dynamische Entwicklung der Quartiershalle. Der Verein sieht sich vor allem in der Funktion, im Viertel bereits vorhandene Ideen, Potenziale und Bedarfe aufzugreifen und diesen einen räumlichen Ort zur Verfügung zu stellen, in dem sie verwirklicht werden können.

Gerne unterstützen wir natürlich auch bei Umsetzung von Projekten – sprecht uns einfach an!

Unsere Vereinssatzung kann hier heruntergeladen werden.

Mitglied werden

Für die Nutzung oder Anmietung der Halle ist eine Mitgliedschaft im Verein zwar nicht zwingend erforderlich, jedoch hilft uns jedes Mitglied mit ihrem*seinem Beitrag dabei, unsere laufenden Kosten für den Betrieb der Räumlichkeiten zu decken und gemeinnützige Projekte für das Viertel zu verwirklichen!

Mitglied des Quartiershallen-Vereins werden

Fülle dazu einfach den Mitgliedsantrag aus (hier klicken, um den Mitgliedsantrag herunterzuladen) und schicke ihn unterschrieben entweder per E-Mail (info@quartiershalle.de) oder per Post an uns zurück.

Falls du für den Antrag keinen Zugang zu einem Drucker oder Scanner haben solltest – kein Problem! Melde dich einfach per E-Mail bei uns und wir finden eine Lösung :)

Wir möchten nicht, dass eine Mitgliedschaft am Geld scheitert. Daher stehen dir bzgl. der Höhe des Mitgliedsbeitrags, je nach finanziellen Möglichkeiten, verschiedene Optionen zur Auswahl.

Wir freuen uns auf dich!