Skip to content

Quartiershallen-Plauderei

Einladung zur regelmäßigen „Quartiershallen-Planungs-Plauderei“

Liebe Freude*innen des Projektes Quartiershalle in der KoFabrik, liebe Neugierige,

nachdem wir bereits gemeinsam in zwei Ideenworkshops Möglichkeiten und Varianten bezüglich der Vision einer Quartiershalle gesammelt und ausgelotet haben, möchten wir mit Euch weiter im Gespräch bleiben.

Um die Quartiershalle ab dem 01.10.2020 tatsächlich nach und nach in eine aktive Nutzung zu überführen, bedarf es eines tragfähigen Konzeptes, viel visionären Pioniergeistes und einer schlagkräftigen Gruppe! Oder anders gesagt: Wir brauchen ganz dringend euch, euren Einsatz und eure Expertise.

Unsere Aufgabe ist momentan alle Ideen zu bündeln und in ein Handlungskonzept zu überführen. Doch auch diesen Weg können und wollen wir nicht alleine gehen. Wir möchten mit euch diskutieren, Probleme lösen, weitere Menschen kennenlernen und neue Ideen sammeln. Und vor allem: das erste Jahr „Quartiershalle“ mit euch wenigstens schon einmal theoretisch planen.

Daher laden wir euch alle ab jetzt und sofort zu unserer regelmäßigen „Quartiershallen-Planungs-Plauderei“ ein! Und das ist unsere Idee: Wir treffen uns mit allen, die Lust und Zeit haben, alle zwei Wochen auf der Freifläche vor der KoFabrik oder im Café, immer ab 19 Uhr. Das sind die ersten vier Termine:

Zur besseren Platz-Planung und den Corona-Regeln wäre es toll, wenn Ihr kurz Bescheid sagt, ob ihr dabei seid (info@quartiershalle.de oder Tel. +49 (0) 234 60 14 17 05). Natürlich sind auch spontan-Besucher*innen herzlich willkommen!

Wir wollen jeden Termin unter ein besonderes Thema bzw. Problem stellen, dieses besprechen und wälzen und dann viele allgemeine und konkrete Dinge und Fragen besprechen. Selbstverständlich möchten wir dabei vor allem auch eure eigenen ProjektIdeen für die Halle gemeinsam mit Leben füllen und konkretisieren.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Mit herzlichen Grüßen
Charlotte, Christopher, Denise, Hendrik, Jan Philipp, Namik und Paula